EXYTRON international


Das neue Jahr beginnt sehr vielversprechend! Mit einem Auftrag aus der Schweiz startet EXYTRON das erste internationale Projekt in einem sehr interessanten Markt. Geplant wird ein autarker und emissionsfreier Wohnkomplex.

Die schweizerische Eidgenossenschaft erhebt bereits seit 2008 eine, für ganz Europa von vielen Experten seit langem geforderte, CO2-Lenkungs-Abgabe auf fossile Brennstoffe (aktuell 96 Franken pro Tonne). So schafft sie einen sehr wirksamen wirtschaftlichen Anreiz zur Vermeidung der schädlichen Emissionen.

Eine sehr hochwertige Neubau-Wohnanlage bei Zürich soll mittels der SmartEnergyTechnology von EXYTRON eine autarke, emissionsfreie und sehr effiziente Energieversorgung erhalten. Sie wird durch das innovative Energieversorgungssystem den gesellschaftlichen, energetischen und wirtschaftlichen Anforderungen in besonderen Maß genügen. Es entsteht ein Leuchtturmprojekt, das innovative und nachhaltige Technologie mit Wohnkomfort und hoher architektonischer und städtebaulicher Qualität verbindet.

Noch bis zum 27.2.2019 haben Sie die Chance sich an dem Gewinn des Unternehmens zu beteiligen. Mehr zu unserem Crowdfunding erfahren Sie hier: https://www.greenrocket.de/exytron2. Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen

 

 

SHARE THIS POST